Sie sind hier: Startseite » Aktuell

Das internationale Sammlertreffen 2017

des Vereins "Sammler historischer Nähmaschinen"

Am 29. September erhielt das Nähmaschinen-Museum gewichtigen Besuch.

Die Teilnehmer des internationalen Sammlertreffens des Vereins der "Sammlerfreundinnen und Sammlerfreunde historischer Nähmaschinen" (schlingenfaenger.com), das diese Jahr leider in einem kleineren Rahmen in Dietikon - und nicht wie ursprünglich geplant direkt im Zürcher Oberland - stattfand, besuchten das Nähmaschinen-Museum in Dürnten.

Die Gründer und Leiter des Nähmaschinen-Museums und der Behördenvertreter Urs Roth, kulturverantwortlicher Gemeinderat von Dürnten, begrüssten die Besucherinnen und Besucher, die aus vielen Ländern den Weg in die Schweiz auf sich genommen haben - die weiteste Anreise hatte wohl das Ehepaar, das aus Australien angereist war.

Gestärkt nach einem "währschaften" Zmittagsbuffet, waren die Bescher nicht mehr zurückzuhalten, das Museum zu entdecken.
Fachsimpeln, Erfahrungsaustausch, Bewundern, Staunen und Diskutieren - in verschiedenen Sprachen - die Zeit verging wie im Flug.

Wir hoffen, dass allen Sammlerfreundinnen und -freunde der Besuch in guter Erinnerung bleiben wird, und wir wünschen allen weiterhin viel Spass beim Sammeln und Erhalten der historischen Nähmaschinen.

Erinnerungsbilder von Urs Schefer