Das Museum feiert den 10. Geburtstag

Ein Traum ging in Erfüllung und wird weiter geträumt

Vor vierzig Jahren hat ein kleiner Junge in Zumikon eine alte Nähmaschine vom Abfall gerettet.

Wer hätte gedacht, was daraus entstehen würde!

Vor genau zehn Jahren öffnete das Nähmaschinen-Museum seine Tore.

In diesen Jahren besuchten tausende Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Welt das Museum und viele betrachten ihre Nähmaschine nun mit anderen Augen

- Feste, Ausflüge und Jubiläen wurden mit einen Führung gefeiert

- spannende Begegnungen fanden statt und neue Freundschaften sind gewachsen

- Spezialausstellungen, Kulturevents und Willkommensfeste für neue Raritäten wurden zelebriert

- die mechanische Nähmaschine hat Industriegeschichte geschrieben und in Dürnten nun auch Museums-Geschichte

und das wollen wir mit Euch feiern.

Wir planen verschiedene Events - wir werden bald informieren.